Störtebeker

Beschreibung

Die ostfriesische Halbinsel Emden war im 14. und 15. Jahrhundert Schauplatz von Fehden zwischen Häuptlingsdynastien um die Vorherrschaft. Nach dem Ende des Upstalboombundes der friesischen Seelande hatten sie mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. In den Machtkämpfen verbündeten sie sich mit Piraten, wie dem legendären Klaus Störtebeker, denen als Preis für ihre Hilfe sichere Häfen geboten wurden. Das Café Störtebeker in Emden ist nach dem Piraten Klaus Störtebeker benannt. Im Störtebeker werden köstlichkeiten aller art angeboten, die in einem unvergesslichen Ambiente genossen werden können.

Ich durfte im Rahmen der Zusammenarbeit die Website konzeptionieren, gestalten und programmieren. Der Fokus dabei war, das Ambiente vom Störtebeker optimal wiederzugeben. Die Website besitzt ein eigenes Reservierungssystem und eine digitale Speisekarte.

Details
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.